DAS PROJEKT

Silbermann «Bach-Orgel», Marienkirche Rötha

«Eine Bach-Orgel für Zürich»

Mit dem Projekt «Eine Bach-Orgel für Zürich» soll erstmals der originale Bach-Orgelklang im Kanton Zürich hörbar werden. Der Verein «KunstKlangKirche Zürich» will ein in Anlehnung an Gottfried Silbermann erbautes Instrument im mitteldeutschen Stil erwerben. Die «Bach-Orgel» soll Organisten, Studierenden, Wissenschaftlern und der Kirche für Konzerte und Studium, für das Generalbass-Spiel im Stil der Bach-Zeit, für musikwissenschaftliche Forschungsarbeiten und auch für die Liturgie zur Verfügung stehen.

So würde es möglich, im musikalischen „Original-Ton“ von J.S. Bach z.B. Kantaten-Gottesdienste zu halten. Aufgrund der für unsere Region einzigartigen stilistischen Ausrichtung sollen auch die Schweizer Musikhochschulen Zugang zu diesem Instrument erhalten. Eine «Bach-Orgel» würde all dies ermöglichen und weit über die Orgellandschaft Zürich hinaus strahlen können.ch.