AGENDA VERANSTALTUNGEN

Die Johannes-Passion: Kunst, Theologie, Musik

Die Johannes-Passion: Kunst, Theologie, Musik
ab 10.00 Uhr: Thementag
um 19.00 Uhr: Konzert «Johannes-Passion» von J.S. Bach

Der Thementag verbindet interdisziplinär Theologie, Kunst- und Musikwissenschaft, die Reflexion über den johanneischen Text, seine Rezeption in der Malerei und in der Musik, insbesondere Bachs. Dabei sollen auch problematische Aspekte reflektiert werden wie der Antijudaismus des vierten Evangeliums, seine mögliche Verstärkung in der Musik und Möglichkeiten des Umgangs mit diesen Gefahren. Am Ende steht die ganzheitliche Wahrnehmung der Passion in der faszinierenden Musik Bachs mit der Aufführung der «Johannes-Passion» von J.S. Bach mit dem Collegium Vocale Grossmünster und La Chapelle Ancienne.

Detailprogramm:

>> Download Flyer

Anmeldung:

Die Teilnahme am Symposium ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.
Konzertkarten können mit der Anmeldung im Voraus bestellt werden.
Eintritt Fr. 50.–/30.– | Freie Platzwahl

>> zur Online-Anmeldung (MacForm)


Alle Veranstaltungen sowie das Konzert sind öffentlich und können auch einzeln besucht werden.

Zurück

Der Monat im Überblick

< März 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Botschafter

Sigrist-Christoph.jpg
Als Jury-Mitglied des Wettbewerbes «Vision Egg+» freut es mich sehr, dass in der Umsetzung der Kunstklangkirche Praxiserfahrung und Reflexion über Musik und Theologie zu überraschenden Klängen und Farben ineinander fliessen und so Mut machende Farbtupfer von Kirchesein in der Stadt Zürich gemalt werden. Christoph Sigrist